Future Skills Days

An einem Tag Problemlöseexpert:in werden? Das geht – mit Design Thinking! Beim Future Skills Day zeigen wir Ihnen und Ihren Schüler:innen, wie die Innovationsmethode in der Schule eingesetzt werden kann, um Selbstwirksamkeit, Kreativität und Teamfähigkeit zu fördern.


© Karin Fiedler

Beim Projekttag Future Skills Day können unterschiedliche Schwerpunkte gewählt werden. Gegenstand aller ist die Einführung in die Methoden des Design Thinking. Die Schüler:innen lernen, Probleme zu identifizieren und selbstständig Lösungsansätze zu entwickeln.

Der Projekttag dauert ca. sechs Zeitstunden und eignet sich für Klassen oder kleinere Gruppen. Teilnehmen können Schüler:innen aller weiterführenden Schulformen von Klasse 5 – 12.

Bring your own Problem

Ihre Schüler:innen haben ein Problem, das sie lösen möchten, wissen aber nicht wie? Wir nutzen den Future Skills Day, um gemeinsam praktikable Lösungsansätze zu entwickeln.

Schöne neue Lernwelt

Mit der Frage, wie Schule besser gemacht werden kann, beschäftigen wir uns bei diesem Future Skills Day. Wir sammeln Ideen und entwickeln die besten zu Prototypen weiter.

Einmal Startup und zurück

Hier können Schüler:innen für einen Tag in die Rolle von Gründer:innen schlüpfen. Innerhalb kürzester Zeit entwickeln wir eine Geschäftsidee und das dazugehörige Produkt. Unterstützung bekommen wir dabei von einem echten Startup.

© Karin Fiedler